Sardinienfahrt 2013

Wo’s nur Felsen gibt   Steil führt der Pfad den Berg hinauf, der Fels ist rutschig vom Regen. Langsam wird es dämmrig, wir sind nass bis auf die Haut und wollen eigentlich nur eins: Einen Schlafplatz finden. Links von uns fällt der Berg zum strahlend blauen Meer hin ab, rechts von uns geht es weiter bergauf, und überall um uns her sind nichts als scharfkantige Felsen und dichtes Macchia-Gesträuch. Wir – elf Pfadfinder aus der Region Weiterlesen…

Spejdernes Lejr 2012

Sommer, Sonne und Pfadfinder aus aller Welt   Die Sonne steht hoch am blauen und wolkenlosen Himmel, der Geruch nach Lagerfeuer liegt in der Luft, eine Gruppe Pfadis sitzt und liegt im Schatten der Jurte. Die einen dösen, die anderen singen zu den Klängen zweier Gitarren von Fahrten im Norden – ein ganz normaler, ruhiger Sommerlagertag. Plötzlich übertönen Bässe und E-Gitarren die Fahrtenlieder, ein Taiwanese kommt zu den faulenzenden Pfadis und will Abzeichen tauschen, drei Weiterlesen…

Zeltbauwochenende in Breitscheid 2012

Learning by doing – Regionszeltbauwochenende in Breitscheid   Was lange währt, wird endlich gut: Schon im Herbst 2009 hatten wir beschlossen, die Überschüsse des Regionslagers in ein Regionsgroßzelt zu investieren. Lange dauerte es, bis wir endlich (fast) alle der bestellten Zeltbahnen in den Händen hielten, doch am 12. Mai 2012 war es endlich soweit: Das neue Gigaset der Region Mitte sollte zum ersten Mal aufgebaut werden. Etwa 15 Pfadfinder aus der Region hatten sich an diesem Weiterlesen…

Kanulager in Weilburg 2012

In der Lahn, auf der Lahn und an der Lahn entlang   Alle paar Jahre, wenn mal wieder ein langes Wochenende vor der Tür steht, der Sommer im Lande Einzug hält und die Wassertemperatur der Lahn deutlich über dem Gefrierpunkt liegt, erobern sich die Turmfalken ein Eckchen des Weilburger Zeltplatzes und verbringen ein paar entspannte und gleichzeitig abenteuerliche Tage direkt an der Lahn. Spätestens dann, wenn die meisten Jungpfadfinder im Stamm den besagten Zeltplatz noch Weiterlesen…

Pfadigottesdienst 2012

Danke, Muddi! – Pfadfindergottesdienst zum Abschied von Edine aus der Stammesführung   Sie hat den Stamm Turmfalken gegründet, war über 16 Jahre lang unsere Stammesführerin, hat jede Menge Lager bestritten und unzählige Sipplinge und Mitarbeiter kommen und gehen sehen. Anfang des Jahres hatte Edine Rieck nun die Stammesführung an Katrin Dechert weitergegeben, aber wir Turmfalken ließen es uns natürlich nicht nehmen, ihr unseren Dank dafür auszudrücken. Und wie geht das besser, als mit einem Pfadfindergottesdienst? Weiterlesen…

Kirchentag in Dresden 2011

„Da wird auch dein Herz sein“ Falls ihr euch fragt, wo die Herzen von 13 motivierten Rovern und Nicht-mehr-ganz-Rovern der Turmfalken an Himmelfahrt 2011 waren, bekommt ihr hier eine Antwort: In Dresden – und zwar auf dem 33. Evangelischen Kirchentag. Der Rest unserer Körper war übrigens auch da, denn wo der Kirchentag ist, da werden auch die Turmfalken sein. Vor dem Kirchentag war unsere Gruppe zwar immer mehr zusammengeschrumpft und beinahe wäre sie noch weiter Weiterlesen…

„Nasser Fleck“ 2005: Der Name ist Programm

Erstes Pfingstlager der Region Mitte   „Ich will auf Gottes Wort hören und danach leben. Ich will jederzeit helfen und mein Bestes tun. Ich will das Jungpfadfindergesetz befolgen.“ – Etwas schüchtern stehen einige Jungen und Mädchen vor ihrem Sippenführer und legen ihr Jungpfadfinder-versprechen ab. Als sie zum Zeichen, dass sie in die Gemeinschaft der Pfadfinder aufgenommen sind, ihre grün-roten Halstücher umgelegt bekommen, spenden ihnen die etwa neunzig anderen versammelten Pfadfinder anerkennend Beifall. Eine ganz normale Versprechensfeier, wie sie auch auf Weiterlesen…